Angebot!

ECOPOWER PELLET – PALETTE MIT 65 SÄCKEN À 15 KG

289.00

Die ECOPOWER Holzpellets aus 100 % Nadelholz sind nach EN Plus A1 zertifiziert. Sie werden in Belgien unter größter Rücksichtnahme auf die Umwelt hergestellt. Ecopower-Pellets sind ideal für den Nutzer, der Pellets zu einem niedrigen Preis sucht, ohne an der Qualität zu sparen.

Kategorie:

Beschreibung

Diese EcoPower-Holzpellets bestehen zu 100 % aus Nadelholz und sind nach EN Plus A1 zertifiziert.

Sie sind ideal für Pelletöfen, Kamineinsätze oder Heizkessel.

Sie werden aus Nadelholz gewonnen, das aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern in einem Umkreis von 150 km von der Produktionsstätte stammt, wodurch der CO2-Ausstoß stark reduziert wird.

Wenn Sie sich für einen EN Plus A1 Pellet entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie einen Pellet kaufen, der bei der Herstellung und Lagerung des Brennstoffs strenge Standards einhält.

Die Zertifizierung EN Plus A1, erfüllt die gleichen Kriterien wie DIN Plus, was den Feuchtigkeitsgehalt (unter 10%), den Aschegehalt (unter 0,7%), aber auch die Dichte und die Länge (unter 40 mm) betrifft.

Wenn Sie einen günstigen, belgischen, umweltfreundlichen und qualitativ hochwertigen Pellet wünschen, ist der ECOPOWER genau das Richtige für Sie.

Es gibt drei wichtige Zertifizierungen: DIN Plus, EN Plus und NF.

Hier sind die Gemeinsamkeiten: Sie basieren alle auf denselben Kriterien wie Pelletlänge, Dichte-Festigkeits-Verhältnis, Asche-, Staub- und Feuchtigkeitsgehalt.

Hier die Unterschiede: NF ist ein französisches Zertifikat, DIN Plus ein deutsches und EN Plus A1 ein europäisches. Die Heizwerte: zwischen 4,6 und 5,5 kWh/kg für DIN PLus und EN Plus A1 und mehr als 4,6 kWh/kg für NF.

Wenn Ihr Pellet aus Frankreich, Belgien oder Deutschland stammt und mindestens eine dieser Zertifizierungen besitzt, haben Sie ein Holzpellet von guter Qualität.